weather-image
19°

Seit Winnenden wurden insgesamt 42 Pistolen, Revolver und Gewehre zur Vernichtung abgegeben

Pyrmonter Rathaus wird zur Waffenkammer

Bad Pyrmont (uk). Rainer Schlingmann sammelt Waffen – rein dienstlich und für einen ganz bestimmten Zweck. Die Pistolen, Revolver, Karabiner oder Kleinkalibergewehre werden vernichtet. Ihre bisherigen Eigentümer wollen mit den Waffen nichts mehr zu tun haben. Sie nutzten den Aufruf der Behörden nach dem Amoklauf von Winnenden und lieferten sie im Rathaus ab. Seit April dieses Jahres sind auf diese Weise 42 Schusswaffen zusammengekommen, deutlich mehr als in anderen Jahren.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 11:41 Uhr

270_008_4185943_pn102_1610.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt