weather-image
17°

Gutachten bestätigt Sperrung

Pyrmonter Kurtheater: Tendenz zur Sanierung

BAD PYRMONT. Auch acht Wochen nach der Sperrung des Kurtheaters des Staatsbades Pyrmont steht noch nicht fest, wie es mit dem genau 200 Jahre alten Gebäude weitergeht. Die Frage „Abriss und Neubau oder Sanierung?“steht seitdem im Raum. „Die Tendenz geht zurzeit in Richtung Sanierung“, so Kurdirektor Maik Fischer.

veröffentlicht am 09.11.2018 um 13:24 Uhr
aktualisiert am 09.11.2018 um 17:28 Uhr

Seit Mitte September geht im Kurtheater nichts mehr. „Die damalige Entscheidung zur Sperrung war aber richtig“, sagt Kurdirektor Maik Fischer, der sich dabei auf ein mittlerweile vorliegendes statisches Gutachten beruft. Foto: PN
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt