weather-image
23°

Pyrmonter Künstler stellen in Reinerbeck aus

BAD PYRMONT. Willkommen im alten Dorfsaal von Reinerbeck: Die Künstlergruppe Brückenschlag geht aufs Land und bleibt dabei ihrer Sympathie zu historischen Gebäuden treu.

veröffentlicht am 11.06.2019 um 18:30 Uhr

Pyrmonts früherer Kurdirektor Heinz-Gustav Wagener und seine Frau Hella (li.), hier bei einer Besprechung mit Antje Horn (3. v. l.) und Agnes Zirke vom Brückenschlag Foto: Hei
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nachdem die Gemeinschaft der Künstler aus Bad Pyrmont und Lügde viele Jahre ihre Arbeiten im Palmenhaus des Staatsbades ausgestellt hat, geht sie einen neuen Weg.

Vom 5. bis 7. Juli zeigt die Gruppe Gemälde und Collagen, Skulpturen, Keramiken und Fotografien in dem über 100 Jahre alten Dorfsaal von Reinerbeck, Alverdisser Straße 10, und in dem angegliederten Parkgarten. Möglich machen dies die jetzigen Besitzer des Anwesens, Pyrmonts früherer Kurdirektor Heinz-Gustav Wagener und seine Frau Hella.

Bis zum 5. Juli werden die Künstler den Saal noch selbst aufräumen. Öffnungszeiten der Ausstellung: Freitag 19 bis 24 Uhr, Samstag 14 bis 23 Uhr, Sonntag 11 bis 20 Uhr. Parkmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe.

hei



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?