weather-image

Parlament zum 11. Mal neu gewählt

Pyrmonter Jugendparlament ist eine Erfolgsgeschichte

BAD PYRMONT. Menschen höheren Alters sind es zumeist, die die Kommunalpolitik dominieren. Doch das Bad Pyrmonter Jugendparlament verleiht auch Jugendlichen eine Stimme, die im kommunalpolitischen Geschehen durchaus etwas bewirken kann.

veröffentlicht am 05.11.2019 um 16:03 Uhr
aktualisiert am 05.11.2019 um 18:40 Uhr

Das neu gewählte Jugendparlament (v. li.) mit erwachsenen Begleitern: Tommy Jenge, Maximilian Weber, Lydia Serfling, Nicole Moos, Keisha-Colleen Betker, Yannik Brechbühler, Anna-Lena Sophie Biedermann, Joris Kollenberg und Dennis Sevgül. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt