weather-image
16°

Nicht einer hatte Alkohol oder Drogen intus

Polizei stoppt 68 Autofahrer

Bad Pyrmont. Nicht einer der am Dienstag insgesamt kontrollierten 68 Fahrer hatte Alkohol getrunken oder Drogen konsumiert. Das ist das Ergebnis einer Schwerpunktaktion der Pyrmonter Polizei, die nicht nur in der Kurstadt, sondern auch im benachbarten Aerzen stattgefunden hat.

veröffentlicht am 09.12.2015 um 14:05 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_7806797_pn110_1012_5sp_jl_Polizeikontrolle_8_12_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Über einen Zeitraum von acht Stunden – von 12 bis 21 Uhr – waren die Polizisten im Einsatz, darunter auch vier Beamte der „Drogenkontrollgruppe“ der Polizeiinspektion aus Hameln. „Wir haben eine Vielzahl von Alkohol- und Drogenvortests durchgeführt, aber keiner der überprüften Verkehrsteilnehmer stand unter dem Einfluss berauschender Mittel“, zog Kommissariatsleiter Udo Nacke am Mittwoch Bilanz.

Allerdings gab es andere Delikte, denen die Beamten auf die Spur kamen. In einem Fall war der Fahrer eines Personenwagens laut Polizei nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Sie war ihm bereits vor vier Jahren entzogen worden. Außerdem wurden neun Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen vorgelegt, weil Fahrer mit dem Handy telefonierten oder nicht angeschnallt waren.uk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?