weather-image
17°

Ortsvorsteher wollen keine Straßenreinigung

Eichenborn (mar). Sollen in Zukunft aus Gründen der Gerechtigkeit auch in den Pyrmonter Bergdörfern die Straßen alle vier Wochen mit der Kehrmaschine gereinigt werden und die Anlieger dafür Gebühren bezahlen, wie es auch in der Kernstadt und den Ortsteilen gehandhabt wird? Wer die Ortsvorsteher als Vertreter der Dorfbewohner fragt, der bekommt eine klare Antwort: Nein!
 Das jedenfalls haben die drei

veröffentlicht am 26.04.2010 um 18:32 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt