weather-image
23°

Oliver Kluge verlässt Bad Pyrmont

Bad Pyrmont (Hei/uk). Mit ,,einem weinenden und einem lachenden Auge“ wird der Kantor der evangelischen Stadtkirchengemeinde, Oliver Kluge, zum 31. März 2010 seinen Wirkungsort verlassen und in Hannover eine neue, größere Aufgabe übernehmen. Er hinterlässt in der Pyrmonter Musikszene eine große Lücke. Im Kreiskantorat der Südstadt wird er als Kirchenmusiker tätig sein und zusätzlich die Fachaufsicht über zehn weitere Gemeinden ausüben.
 Als der gebürtige Berliner 1997 nach seinem Studium in Hannover in die Kurstadt kam, hatte er für sich selbst zwei Jahre eingeplant. Daraus wurden dann immerhin zwölf Jahre – eine erfolgreiche Zeit, die Oliver Kluge rückblickend bescheiden mit den Worten umschreibt: ,,Bad Pyrmont ist ein gutes Pflaster für Musik“.

veröffentlicht am 06.12.2009 um 15:39 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 05:41 Uhr

Kluge
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (Hei/uk). Mit ,,einem weinenden und einem lachenden Auge“ wird der Kantor der evangelischen Stadtkirchengemeinde, Oliver Kluge, zum 31. März 2010 seinen Wirkungsort verlassen und in Hannover eine neue, größere Aufgabe übernehmen. Er hinterlässt in der Pyrmonter Musikszene eine große Lücke. Im Kreiskantorat der Südstadt wird er als Kirchenmusiker tätig sein und zusätzlich die Fachaufsicht über zehn weitere Gemeinden ausüben.
 Als der gebürtige Berliner 1997 nach seinem Studium in Hannover in die Kurstadt kam, hatte er für sich selbst zwei Jahre eingeplant. Daraus wurden dann immerhin zwölf Jahre – eine erfolgreiche Zeit, die Oliver Kluge rückblickend bescheiden mit den Worten umschreibt: ,,Bad Pyrmont ist ein gutes Pflaster für Musik“. In der Kantorie wird der Weggang Kluges als großer Verlust für Bad Pyrmonts Musikleben gesehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?