weather-image
11°

„Ohne Geschäftswelt ist die Innenstadt tot“

Bad Pyrmont (uk). Der Vorsitzende der Pyrmonter Werbegemeinschaft, Helmut Fahle, hat Rat und Stadtverwaltung aufgefordert, Lösungen zu finden, die zu einer Sicherung Bad Pyrmonts als Einkaufsort beitragen. „Ohne die Geschäftswelt ist die Innenstadt tot“, stellt er jetzt anlässlich der Mitgliederversammlung der Vereinigung mit Blick auf die vielen Probleme fest, die alle Geschäftsleute mehr oder weniger beträfen: Leerstände, Aufgabe von Hotels, der Verlust inhabergeführter Fachgeschäfte, der desolate Belag in der Brunnenstraße und nicht zuletzt die Sperrung der Bad Freienwalder Brücke sind Probleme, die sich laut Fahle ohnehin auf die Situation des Einzelhandels auswirken.

veröffentlicht am 12.11.2013 um 16:26 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:41 Uhr

Die „Optik der Innenstadt“, vor allem die der Brunnenstraße im Winterhalbjahr, kritisiert der Vorsitzende der Werbegemeinschaft. uk
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt