weather-image
32°
Innung für Elektro,- Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik übergibt Urkunden

Obermeister mit Prüflingen „sehr zufrieden“

Bad Pyrmont (red). Sieben Prüflinge des Elektro- und Gas-Wasser-Handwerks aus Bad Pyrmont haben ihre Ausbildung beendet und sind am Ende ihrer bestandenen Prüfung freigesprochen worden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Stadtwerke Bad Pyrmont erhielten sie vor kurzem von Harald Feldmann ihre Zeugnisse. Feldmann ist der Obermeister der Innung für Elektro,- Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik in Bad Pyrmont.

veröffentlicht am 05.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 11:41 Uhr

Die sieben freigesprochenen Prüflinge bei der Feierstunde. Foto:
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Ich bin sehr zufrieden mit den Prüflingen und den Ergebnissen, die sie erzielt haben“, sagte Feldmann im Anschluss an die Feierstunde auf Anfrage.

Die freigesprochenen Prüflinge der einzelnen Berufe sind:

Elektroniker – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik: Martin Brockmann (Firma Elektrotechnik Kuckuck), Tobias Fischer (Pytron Elektro GmbH & Co. KG), André Klages (Stadtwerke Bad Pyrmont GmbH), Marcel Ludwig (Ahlswede Elektrotechnik), Maximilian Rehwinkel (Jungnik Elektrotechnik GmbH).

Anlagenmechaniker Sanitär,- Heizungs- und Klimatechnik: Marcel Ohm (Greinert Haustechnik), Maik Wiemann (Haustechnik Säumenicht).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare