weather-image
11°

Ein urlaubsreifer Weihnachtsmann führt durch das Konzert

O Du fröhlicher Tannenbaum

Detmold. Zu einem launigen Weihnachtskonzert lädt die Hochschule für Musik in Detmold am Freitag, 12. Dezember, um 18 Uhr in den Brahmssaal der Hochschule für Musik (Neustadt 22) in Detmold ein. Dabei werden große und kleine Tastenlöwen vorgestellt, was besonders auch für Grundschulkinder sehr unterhaltsam sein kann. Unter dem Titel „O Du fröhlicher Tannenbaum“ wird adventliche und weihnachtliche Klavierliteratur für zwei und mehr Hände dargeboten. Dabei führt ein urlaubsreifer Weihnachtsmann durch das Programm voller bekannter Lieder in teilweise überraschend neuem musikalischen Gewand.

veröffentlicht am 08.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der Hochschule für Musik Detmold (HfM) und der Johannes-Brahms-Schule, städtische Musikschule für Detmold, Blomberg, Horn-Bad Meinberg (JBS). Die Idee, ein Konzert mit Weihnachtsliedern gemeinsam zu gestalten, die zwei- oder mehrhändig für das Klavier gesetzt sind, entstand gleich nach dem Projekt „Tasten-Sharing – vier- bis zehnhändig gespielte Musik für Tasteninstrumente“ der beiden Institutionen im November 2013. Aufseiten der HfM erarbeiteten Studierende im Rahmen des Seminars Fachdidaktik Klavier unter der Leitung von Prof. Reinhild Spiekermann das Konzept und die Arrangements bekannter Weihnachtslieder. Jonas Bublak schrieb das „Moderations-Drehbuch“. Aufseiten der JBS wurde die Spielliteratur in den Klavierklassen von Stefan Claßen und Inge-Lore Wellmann, in der Violinklasse von Annette Wiesen und der Celloklasse von Anne-Lise Cassonnet-Atrsaie mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt