weather-image
15°

Museumsleiter kümmert sich im Ruhestand weiter um Projekte

Niemals geht man so ganz

Bad Pyrmont (uk). Am Freitag kommender Woche wechselt Dr. Dieter Alfter, Museumsleiter im Schloss Pyrmont, in den Ruhestand – allerdings nicht wirklich. Ab 1. November wird er sich nämlich auf Honorarbasis weiter um die gerade angelaufene Umgestaltung der Dauerausstellung im Museum im Schloss und um die Bewerbung Bad Pyrmonts als Weltkulturerbestätte („Great Spas of Europe“) kümmern. Am Montag dieser Woche hat der 65-Jährige im Rathaus einen entsprechenden Honorarvertrag unterschrieben, der bis zum 31. März 2015 befristet ist. Frühestens zu diesem Datum könnte dann auch Alfters Nachfolger als Museumsleiter eingestellt werden. „Es gilt wegen der Haushaltssicherung eine sechsmonatige Wiederbesetzungssperre“, so Stadtsprecher Wolfgang Siefert.

veröffentlicht am 23.10.2014 um 16:57 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:41 Uhr

Im Museum im Schloss haben die Handwerker die Regie übernommen. Für die Neugestaltung der stadt- und badgeschichtlichen Sammlung wird zurzeit die Parkettverlegung vorbereitet. Foto: yt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt