weather-image
19°
×

Bad Pyrmont arbeitet an der digitalen Ausrüstung und hat dafür 814 610 Euro aus dem Digitalpakt von Bund und Land

Nicht jede Schule braucht ganz schnelles Internet

BAD PYRMONT. Für die digitale Ausstattung der sechs Pyrmonter Schulen stehen 814 610 Euro aus dem Digitalpakt des Bundes und des Landes bereit. Was angeschafft werden soll, wird sich aus den Bildungskonzepten ergeben, die die Schulen derzeit erarbeiten. Ob das Geld reicht, muss sich noch zeigen.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 17:11 Uhr
aktualisiert am 10.10.2019 um 20:40 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Freier Mitarbeiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen