weather-image

Renate Weede führt Hilfsorganisation / Landesvorsitzende hätte Einrichtung schließen können

Neustart für die „Tafel“ geglückt

Bad Pyrmont. Mit einer neuen Vorsitzenden und einem bewährten Team hat die „Pyrmonter Tafel“ nach den Unstimmigkeiten mit dem früheren Vorsitzenden Volker Schmidt einen hoffnungsvollen Neustart hingelegt. Offenbar war es höchste Zeit, denn der Verein, der einmal wöchentlich Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs an Hilfsbedürftige verteilt, hätte sogar geschlossen werden können.

veröffentlicht am 16.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_7705182_pn101_1604_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt