weather-image

Neues Gerüst zum Klettern für Herderschüler

Bad Pyrmont (red). Die Herdergrundschüler haben gestern ein neues Klettergerüst erhalten. „Die Kinder nutzen das Spielgerät zwar schon seit einiger Zeit intensiv“, sagte Schulleiter Hartwig Henke. „Aber nun wurde es offiziell durch die Sponsoren Hans-Werner Totz von der Stadtsparkasse und Gloria Kücking vom Elternverein übergeben.“ Zuvor hatte der Bauhof das Gerüst aufgestellt und mit Kies umgeben. „Das Gerät erweitert die Spielmöglichkeiten auf dem Schulhof erheblich“, sagte Henke. Ebenfalls freuen können sich die Klassen über neue Kleinspielgeräte. Henke bedankte sich für „die tolle Unterstützung“. Ein Kleinfußballfeld für die Grundschule, Basketballständer für die Hauptschüler und ein Spielgerät für den Schulhof Thal stehen noch auf der Wunschliste der Schüler. Am Dienstag, 28. April, hält der Elternverein um 19 Uhr seine Jahreshauptversammlung in der Aula ab. Es stehen Wahlen an und die Theater- und Musik-AG führt „Buschbilder“ auf.

veröffentlicht am 16.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 10:21 Uhr

Gloria Kücking vom Elternverein und Hans-Werner Totz von der Sta


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt