weather-image

Nacke deutet vor Parteibasis unter Verweis auf Gutachten möglichen Wechsel an

Neuer Planer für das Gymnasium?

Bad Pyrmont (HW). „Wir haben mit Bürgersinn und FDP zwei Partner gefunden, mit denen wir eine solide Mehrheitsgruppe bilden, die auch Bestand haben wird.“ CDU-Fraktionschef Udo Nacke kündigte bei der Mitgliederversammlung der Pyrmonter Christdemokraten im Hotel „Bergkurpark“ eine „Politik für den Bürger“ an. „Wir wollen kein Defizit verwalten, sondern offensiv Kommunalpolitik betreiben“, sagte der Löwenser, um sodann mit seinen Ankündigungen zum Humboldt-Gymnasium die Katze aus dem Sack zu lassen.

veröffentlicht am 18.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5150227_pn101_1801_5sp_jl_Humboldt_1700.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt