weather-image
12°

Dr. Tilman Kiene will Altenmedizin weiter ausbauen

Neuer Chefarzt für m&i-Klinik

Bad Pyrmont. Dr. Tilman Kiene ist neuer Chefarzt der Abteilung Geriatrie an der Pyrmonter m&i-Fachklinik. Der Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt der Alters- oder Altenmedizin wird ab sofort die Abteilung übernehmen und mit seinem Fachwissen weiter auf- und ausbauen.

veröffentlicht am 09.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:41 Uhr

270_008_6312974_pn103_0904.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kiene ist in Hameln geboren und studierte an der Medizinischen Hochschule Hannover. Nach seinem Studium arbeitete er unter anderem im St.-Bernward-Krankenhaus Hildesheim, im Krankenhaus Lindenbrunn und an der Deister-Süntel-Klinik in Bad Münder, wo er zuletzt leitender Arzt der Abteilung Innere Medizin (Schwerpunkt Akutgeriatrie/geriatrische Frührehabilitation) war. Außerdem ist der verheiratete Internist seit Oktober leitender Notarzt im Landkreis Hameln-Pyrmont.

„Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit. Die starke Zunahme der Älteren und Hochbetagten erfordert neue medizinische Konzepte und den Ausbau geriatrischer Strukturen. Deshalb will ich in der Region ein umfassendes geriatrisches Behandlungsangebot aufbauen“, erläutert der 40-Jährige seine Ziele. Geriatrie sei aber auch immer Teamarbeit, betont Kiene. Deshalb werde für ihn die enge Kooperation mit anderen geriatrischen Strukturen wie Bathildiskrankenhaus, Hausarztpraxen, niedergelassenen Therapeuten und Pflegekräften einen hohen Stellenwert einnehmen. „Nur eine solche Zusammenarbeit bietet beste medizinische Qualität für unsere Patienten“, so der Mediziner.

Auch Peter Middel, Geschäftsführer der m&i-Fachklinik, freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Chefarzt: „Mit Dr. Tilman Kiene haben wir einen erfahrenen und ausgewiesenen Spezialisten auf dem Gebiet der Inneren Medizin und Geriatrie für unsere Klinik gewonnen. Unter seiner Leitung werden wir unser Angebot für geriatrische Patienten in der Umgebung ausbauen und somit die wohnortnahe altersmedizinische Versorgung mit absichern.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt