weather-image

Betreiber stellen aber Bedingungen

Neue Rehaklinik für 40 Millionen Euro?

BAD PYRMONT. Die von Brandschutzproblemen betroffene Fachklinik Weserland am Vogelreichsweg in Bad Pyrmont soll bis Ende 2021 zum Teil durch einen Neubau ersetzt werden. Die Unternehmensgruppe REHASAN, die die Klinik seit 2014 betreibt, plant, dafür 40 Millionen Euro zu investieren. Allerdings gibt es Bedingungen.

veröffentlicht am 25.08.2017 um 17:34 Uhr
aktualisiert am 25.08.2017 um 18:15 Uhr

Eine grundlegende Sanierung der Fachklinik Weserland halten Eigentümer und Betreiber für wirtschaftlich nicht vertretbar. Darum soll ein teilweiser Neubau her. Foto: yt
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt