weather-image
×

Doch mit ihren Stellungnahmen zu Bebauungsplänen in Bad Pyrmont stößt die Gruppe nicht auf offene Ohren

Naturschutzbund kritisiert Flächenfraß

BAD PYRMONT. Der Naturschutzbund Bad Pyrmont hat den zunehmenden Raubbau an freien Flächen in Bad Pyrmont beklagt. Der Verlust intakter Umwelt durch einen „regelrechten Flächenfraß“ stelle keinesfalls eine Ausnahme dar, sagte Vorstandsmitglied Volker Klingler. Gehör finde der NABU mit seinen Stellungnahmen nicht.

veröffentlicht am 02.03.2020 um 18:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen