weather-image
11°

Nächtliches Feuer mit Verletzten: Bewohner vom Dach gerettet

Bad Pyrmont-Holzhausen (ube). Nächtliches Feuer in einem Wohnhaus in Bad Pyrmont-Holzhausen: Feuerwehrleute retteten am frühen Samstagmorgen einen 25 Jahre alten Mann vom Dach eines Hauses an der Brüderstraße. Flammen und giftige Rauchgase hatten ihm den Fluchtweg abgeschnitten. Drei Menschen (14, 25, 25) wurden mit Notarzt- und Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert; mehrere Haustiere, darunter Schlangen, verendeten. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100000 Euro.

veröffentlicht am 30.04.2011 um 11:03 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 15:21 Uhr

Feuer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt