weather-image
22°

Femal Affairs brauchen keine Instrumente / Disco im Anschluss

Musik am Frauentag

Detmold. Am Internationalen Frauentag am Samstag, 8. März, wird die Gruppe Femal Affairs mit ihrem Programm „Stimmig“ im Detmolder SonVida (Ernst-Hilker-Straße 8) ab 19.30 Uhr zu hören sein.

veröffentlicht am 27.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Gruppe gilt als Garant für großartigen Gesang, temperamentvolle Soli, humorvoll satirische Texte und charmante Bühnenpräsenz. Zum Internationalen Frauentag sind die fünf Sängerinnen und ihr Rhythmusmann auf Einladung der DGB- und ver.di-Frauen, der Gleichstellungsstellen im Kreis Lippe und der Volkshochschule zu Gast in Detmold.

Bei der anschließenden Disco werden, so hoffen die Veranstalterinnen, wie im vergangenen Jahr wieder viele Frauen „den Saal rocken“.

A cappella für alle Sinne – das verspricht die Gruppe „Female Affairs“. Sie betört ihr Publikum mit einer ungewöhnlichen Sammlung musikalischer Highlights und bewegt sich schlafwandlerisch zwischen den unterschiedlichen Genres der Musikgeschichte. Ihr abwechslungsreiches Programm „Stimmig“ bringt die Gruppe voll Witz und großer Gefühle auf die Bühne, sie erzeugt Gänsehaut, lässt Lachtränen fließen, und das alles mit einem großen Schuss Selbstironie.

Es wird um das Thema Liebe gehen, um die heiteren und bitteren Erlebnisse von Verhältnissen, um Abenteuer von Frauen und um daraus resultierende Probleme.

Das quirlige Gesangsensemble deckt den ganzen Bereich dieses unerschöpflichen Themas der Beziehungen ab. Danach sind alle zu einem rauschenden Fest mit Musik, Tanz und viel guter Laune eingeladen.

Karten gibt es an der Abendkasse für 15 Euro und im Vorverkauf für 10 Euro oder ermäßigt mit Sozialpass, allerdings nur im Vorverkauf. Der Kartenvorverkauf findet in der VHS Detmold (Krumme Straße 20) und in der VHS-Lemgo (Breite Straße 10) und bei einzelnen Gleichstellungsstellen im Kreis Lippe statt.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?