weather-image
15°

Ursache Rohrbruch

Mittags auf dem Trockenen

Bad Pyrmont. Langschläfer in Teilen der Kurstadt, die unter die Dusche wollten oder jene, die zum Kochen den Wasserhahn aufdrehten, saßen am Sonntagmittag zeitweilig auf dem Trockenen. Schuld daran, dass es aus den Hähnen nur noch tröpfelte, bevor das Wasser ganz versiegte, war offenbar ein Rohrbruch, in dessen Folge das Wasser für die Dauer der Reparatur abgestellt werden musste. Wie lange die Störung dauerte, wie viele Pyrmonter Haushalte von der Versorgung abgeschnitten waren und ob eine weitere Reparatur notwendig wird, war bei den Stadtwerken gestern nicht in Erfahrung zu bringen. red

veröffentlicht am 29.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt