weather-image
25°
Die Kreisverwaltung präsentiert ihren neuen „barrierefreien“ Internetauftritt – und der hat es in sich

Mit wenigen Klicks zu aktuellen Information

Kreis Lippe (qc). Der Kreis Lippe präsentiert sich im Internet ab sofort in einem neuen Gewand. „Mit nur wenigen Klicks bietet der Onlineauftritt der Verwaltung alle Informationen von der Adoptionsvermittlung bis zur Zulassungsbescheinigung in übersichtlicher Darstellung“, berichtet Landrat Friedel Heuwinkel.

veröffentlicht am 07.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 18:41 Uhr

Schalten die neue Internetpräsenz des Kreises Lippe frei (von li
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch seh- oder hörgeschädigte Menschen können über die Wahl der Schriftgröße oder eine Vorlesefunktion die Angebote der Internetseite abrufen. „Damit setzen wir das Thema ,Barrierefreiheit‘ nicht nur im Kreishaus, sondern auch auf virtueller Ebene um“, so Heuwinkel.

Die neue Internetpräsenz biete zahlreiche Servicethemen an. Häufig nachgefragte Bereiche finde der Besucher bereits auf der Startseite. Hier seien auch aktuelle Termine und wichtige Informationen in Kurzform für die Bewohner des Kreises aufgelistet. Ortsfremde könnten sich über die touristischen Aspekte des Lipperlandes informieren. Daneben seien alle politischen Gremien und Ausschusssitzungen über die Seite abrufbar. Presseinformationen könnten aktuell eingesehen werden. Zudem stellten sich alle Fach- und Stabsbereiche, die Eigenbetriebe sowie die kreisangehörigen Unternehmen und Beteiligungen mit ihren Aufgaben, Tätigkeitsschwerpunkten sowie hilfreichen Links vor.

Für die Umsetzung des Internetauftritts verantwortlich zeichnet der Fachbereich Vermessung und Kataster des Kreises Lippe, der in den vergangenen Monaten gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum in Lemgo und weiteren Akteuren der Kreisverwaltung ein neues Konzept zur Außendarstellung der Kreisverwaltung erarbeitet und umgesetzt hat. „Auf dem Weg zu einer digitalen zukunftsorientierten Verwaltung sollen weitere Online-Verfahren sowie Geodaten eingebunden werden, um Antragstellung und Bearbeitung gleichermaßen zu erleichtern und komfortabler zu machen“, gibt Landrat Heuwinkel einen Ausblick.

Ab sofort ist die Internetseite der Kreisverwaltung zu erreichen unter:

www.kreis-lippe.de

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare