weather-image
17°
Herderschule verabschiedet 75 Schüler der Haupt- und Realschule / Alle für soziale Kompetenzen geehrt

Mit Motivation zum Erfolg

Bad Pyrmont. Man müsse den Schülern vor allem Vertrauen entgegenbringen, damit sie sich daran orientieren können und motiviert werden, selbst Vertrauen und Verantwortung zu entwickeln, meint der Schulleiter der Herderschule, Hartwig Henke, anlässlich der Abschlussfeier in der Aula der Realschule.

veröffentlicht am 24.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6428865_pn202_2206_1_.jpg

Autor:

Claudia Guenther
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Er zitierte in seiner Rede aus dem Liedtext „Seiltänzers Traum“ von der Musikgruppe Pur. „Ein Netz fängt mich auf“, heißt es da. „Wenn wir Kollegen ein Stück dieses Netz sein konnten, dann haben wir unseren Auftrag erfüllt“. Er ist froh, denn: „In diesem Schuljahr haben alle 75 Entlassschülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen einen Schulabschluss erreicht und eine Ausbildungsstelle oder einen passgenauen Platz in den Berufsbildenden Schulen gefunden.“ Das sei auch ein Ergebnis des „gut durchgeplanten Konzepts zur Berufsorientierung“, bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit mit Betrieben und anderen Unterstützern vor Ort. Mit Freude blicke er auf ein „angenehmes, fast störungsfreies Schuljahr“. Deshalb zeichnete der Elternverein alle Entlassschüler „für ihr lobenswertes Sozialverhalten und das große Engagement bei der Berufsorientierung“ aus. Normalerweise erhalten diese Auszeichnung nur zwei oder drei Schüler.

Eine Auszeichnung der Stadt über besonders gute Leistungen erhielten Eleni Kousatali mit einem Notendurchschnitt von 1,3 (Erweiterter Sekundarabschluss I der Realschule) und Mark Kaminski mit einem Notendurchschnitt von 2,2 (Hauptschulabschluss). Die Urkunde überreichte Sieglinde Patzig-Bunzel. „Motivation ist immer der Motor zum Erfolg“, stellte sie fest.

Von den 37 Schülern der Klasse 10 erreichte eine den Erweiterten Sekundarabschluss I der Realschule, der zum Besuch eines Gymnasiums berechtigt, 26 den Sekundarabschluss I der Realschule und zehn den Sekundarabschluss I der Hauptschule. 14 der Schüler gehen sofort in die Ausbildung, bei Zweien läuft noch das Bewerbungsverfahren. Vier wechseln in die Fachoberschule, 16 besuchen die Berufsbildenden Schulen in Hameln und zwei absolvieren ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Von den 38 Schülern der neunten Klasse bleiben 23 an der Herderschule und absolvieren freiwillig das zehnte Schuljahr. Fünf haben Ausbildungsverträge unterschrieben, einer besucht die Handelslehranstalt, acht gehen auf die Berufsbildende Schule in Hameln und eine Schülerin wiederholt freiwillig die Klasse neun. Für die Klasse zehn liegen bereits sechs Anmeldungen aus anderen Schulen vor, sodass dieser Jahrgang weiterhin zweizügig geführt werden kann.

Der Lehrer Günter Roß sorgte mit den Schülern der Integrationsklasse 5a für fröhliche Musik-, Tanz- und Trommeleinlagen. Zwei ehemalige Schülerinnen verteilten Rosen als Anerkennung an alle Entlassschüler. Und diese verabschiedeten sich mit viel Herzlichkeit von ihren Lehrern und dem Schulleiter. Es gab Rosen, Schultüten und Herzchentüten mit Präsenten. Jeder bekam auf der Musikanlage ein Lied angespielt, das ihm auf den Leib passt. „Nicht nur die Lehrer beobachten genau“, kommentierte Henke das schmunzelnd. Die Eltern spendierten dem Kollegium einen Gutschein zum Verzehr.

Für besonders gute Leistungen erhalten Eleni Kousatali (li.) mit einem Notendurchschnitt von 1,3 auf der Realschule und Mark Kaminski mit einem Notendurchschnitt von 2,2 auf der Hauptschule eine Auszeichnung von der Stadt.cg



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare