weather-image
17°

Mit dem Elektroauto über die Alpen

Bad Pyrmont / Blomberg (khr). Wenn am Freitag 40 Teams aus zehn Nationen in Wien an den Start gehen, um bei der weltgrößten Rallye für Elektrofahrzeuge an zehn Tagen 1800 Kilometer über die Alpen bis nach Zürich zu fahren, dann sind mit Frank Knafla und Frank Schröder auch zwei Mitarbeiter von Phoenix Contact Electronics Bad Pyrmont dabei.

veröffentlicht am 25.06.2013 um 17:01 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:21 Uhr

Die Fahrer Frank Knafla und Frank Schröder (v.re.) mit Dr. Klaus Schafmeister und Günter Weige vom Kreis Lippe sowie Roland Bent und Helmut Friedrich von Phoenix Contact (v.li.) mit dem Elektroauto, mit dem sie über die Alpen fahren.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare