weather-image

Stadtwerke eröffnen ihr Freibad wohl erst an Himmelfahrt / Neuer Boden für die Umkleiden

Mieses Wetter schiebt den Saisonstart hinaus

Bad Pyrmont (sbr). „Nach jetzigem Stand ist es bis Mitte Mai voraussichtlich meist unbeständig bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken und möglichen Schauern oder Gewittern“, sagt Dieter Boldt. „Die Temperaturen tagsüber liegen bei zehn bis maximal 22 Grad, nachts gehen sie bis knapp über den Gefrierpunkt zurück.“ Die Prognosen der Wetterdienste für die kommenden Tage stimmen den Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Pyrmont mit Blick auf die Eröffnung der Freibad-Saison in der „Pyrmonter Welle“ nicht gerade hoffnungsvoll.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_5453722_pn104_0505_5sp_sbr_Welle_0147.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt