weather-image
14°

Raumfüllende Klänge

Michel Gershwin und Anna Tyshayeva begeisterten im Quäkerhaus

BAD PYRMONT. Es gibt Menschen, die behaupten, nur die klassische Musik sei in der Lage, derart tiefe Gefühle in einem zu wecken oder in Welten voller Emotionen zu entführen. Und es geschehen Momente, in denen genau dies sich zu bestätigen scheint. So gelang es am vergangenen Sonntag zwei außergewöhnlichen Künstlern, eben diese Gefühlswelten entstehen zu lassen und ihre verzaubert lauschenden Zuhörer hineinzuziehen.

veröffentlicht am 03.05.2018 um 19:13 Uhr

Prof. Michel Gershwin und Anna Tyshayeva ergänzten sich hervorragend. foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt