weather-image
12°

Mehrheitsgruppe lässt Ausschusssitzung platzen

Bad Pyrmont (uk). Zu einem Eklat ist es am Montagabend im Schul- und Jugendausschuss des Rates gekommen. Mitglieder der Mehrheitsgruppe aus CDU und Bürgersinn sorgten dafür, dass die Sitzung abgebrochen wurde. Sie hatten damit gedroht, die Zusammenkunft zu verlassen und die Kommunalaufsicht zu informieren, sollte die Sitzung stattfinden.

veröffentlicht am 09.04.2013 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:21 Uhr

Leerer Stuhl Sitzung Rat
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zum Hintergrund: Nach Terminquerelen war die Sitzung kurzfristig auf 18 Uhr angesetzt worden. Dieser Termin kollidierte allerdings mit dem Termin für Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den CDU-Ratsvorsitzenden Kurt-Heinz Zühlke. Und an der Verleihung wollten zumindest die CDU-Mitglieder im Ausschuss teilnehmen. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt