weather-image
11°

Gruppe 17 will Grundsatzbeschluss

Mehrheit für Tourismusabgabe

BAD PYRMONT. Die Gruppe 17 aus SPD, WiR, Grünen, Linken und FDP ist sich einig: Gegen den Widerstand der CDU und der AfD will sie den Grundsatzbeschluss zur Einführung einer Tourismusabgabe zum 1. Januar 2019 in der kommenden Woche im Rat beschließen, und sie ließ keinen Zweifel daran, dass dies dringend nötig sei.

veröffentlicht am 30.08.2017 um 10:48 Uhr
aktualisiert am 30.08.2017 um 19:00 Uhr

Wer in Bad Pyrmont vom Tourismus profitiert, soll zahlen, um den Tourismus zu fördern. Das ist die Grundüberlegung zur Tourismusabgabe. Foto: jl
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt