weather-image
×

Haushalt der Stadt: Auch Investitionen verschoben / „Kein Spielraum für Extrawünsche“

Mehreinnahmen verringern Finanzloch

BAD PYRMONT. Verschiebungen bei den Ausgaben in die Folgejahre und höhere Einnahmen bei der durch die heimische Wirtschaft zu zahlende Gewerbesteuer machen es möglich: Die Finanzsituation der Stadt Bad Pyrmont stellt sich 2021 besser dar als zuletzt befürchtet. Das geht aus den Erläuterungen des Ersten Stadtrates ...

veröffentlicht am 22.01.2021 um 14:51 Uhr
aktualisiert am 22.01.2021 um 21:00 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen