weather-image
×

So hat das Staatsbad das Event überarbeitet

Mehr echtes Licht und Selfie-Wiese beim Goldenen Sonntag

BAD PYRMONT. Entschlacktes Programm, komprimierter Zeitplan: So will das Staatsbad am 2. September den 234. „Goldenen Sonntag“ im Kurpark präsentieren. Das Festprogramm mit diesmal mehr als 100 Künstlern startet um 14 Uhr. Und das finale Höhenfeuerwerk wird auf familienfreundlichere 21.30 Uhr vorgezogen.

veröffentlicht am 07.08.2018 um 22:35 Uhr

07. August 2018 22:35 Uhr

Juliane Lehmann
Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite

BAD PYRMONT. Entschlacktes Programm, komprimierter Zeitplan: So will das Staatsbad am 2. September den 234. „Goldenen Sonntag“ im Kurpark präsentieren. Das Festprogramm mit diesmal mehr als 100 Künstlern startet um 14 Uhr. Und das finale Höhenfeuerwerk wird auf familienfreundlichere 21.30 Uhr vorgezogen.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen