weather-image
16°

Ortsratmitglied beantragt öffentliche Beratung

Maus will Verkauf des Bürgergartens anhalten

Hagen. Hagens Ortsratsmitglied Frank Maus (SPD) ist verärgert. „Der Bürgergarten wurde von Hagener Bürgern zum größten Teil in Eigenleistung geschaffen. Jetzt soll er ohne Beteiligung der Öffentlichkeit verkaut werden.“ In Abwesenheit von Maus hatte der Ortsrat beschlossen, die Verwaltung mit Verkaufsverhandlungen zu beauftragen. Jetzt will Maus den Beschluss anhalten und das Thema erneut beraten lassen – und zwar öffentlich. Einen entsprechenden Antrag hat er Bürgermeisterin Roeder vorgelegt.

veröffentlicht am 22.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_7512545_pn104_2110.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt