weather-image
Ende einer langen Ära

Mario Gambino sagt Ciao

Bad Pyrmont/Lügde. Mehr als ein Vierteljahrhundert gehörte Mario Gambino zusammen mit seiner Ehefrau Roberta und ihrem Eiscafé in der Brunnenstraße zum alltäglichen und vertrauten Stadtbild von Bad Pyrmont. „Wir haben in dieser Zeit eine Menge investiert und verändert, um das Eiscafé attraktiv und für unsere Gäste schön zu machen, denn dass man sich bei uns wohlfühlen konnte, das war uns stets wichtig,“ sagt Mario Gambino. Doch jetzt hat er Abschied genommen. Nach dem tragischen Tod seiner Frau sehe er sich nicht mehr in der Lage, das Eiscafé mit der gewohnten Sorgfalt weiter betreiben zu können, wie er betont. „Ich bin zudem in der Stadtgalerie in Hameln tätig und dort voll ausgelastet,“ begründet er seine beschlossene Veränderung. Seit Februar hat er den Betrieb an die Familie Andrés und Maila Mercado übergeben. Damit endet eine lange Ära der Familie Gambino in Bad Pyrmont. „Ich bleibe dieser schönen Stadt noch verbunden, denn ich habe eine Menge Freunde hier,“ versichert Gambino. Er kam als 17-jähriger nach Deutschland, machte sich mit 21 Jahren im Kreis Olpe selbstständig und zog 1988 nach Bad Pyrmont, wo er das Eiscafé in der Brunnenstraße übernahm. Mario Gambino ist seitdem mit der Stadt sowohl geschäftlich als auch privat verwachsen gewesen. Ob in der Dehoga, der Werbegemeinschaft, der Deutsch-Italienischen Gesellschaft oder in Fußballvereinen, die ihm reichlich Abwechslung und kameradschaftliche Nähe vermittelten, stets war er voll Engagement beteiligt. Seine Nachfolger Andrés und Maila Mercado sind in dem Metier ebenfalls bewandert, betrieben sie doch bis vor Kurzem ein Eiscafé in Lügde. Die Räume mussten sie nach eigenen Angaben verlassen, sie möchten aber gerne den kleinen Kiosk in der Osterräderstadt weiterbetreiben. ti

veröffentlicht am 26.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_7038626_pn108_2503.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare