weather-image
22°

„Die Absicht, gutes zu stiften“

Maria Pawlowna setzte sich für Frauen, Kultur und Karitatives ein

BAD PYRMONT. Bei den Wahlen zur verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung am 19. Januar 1919 konnten Frauen zum ersten Mal reichsweit wählen und gewählt werden. An diese einschneidende Errungenschaft, für die die Frauen so lange kämpften und wie die Frauenrechtlerin Olympe de Gouges 1793 auch starben, will der Bad Pyrmonter Fürstentreff-Verein in diesem Jahr erinnern. Deshalb stehen am Fürstentreff-Wochenende Anfang Juli in Bad Pyrmont sieben Damen im Vordergrund, die sich mit ihrem Engagement hervorgetan haben. Eine dieser Frauen ist Maria Pawlowna Romanowa, Großfürstin von Russland, die die Zeitenwende zur Industrialisierung aktiv gestaltete.

veröffentlicht am 18.06.2019 um 19:27 Uhr

Olga Ediger stellt die Enkelin von Katharina der Großen, Maria Pawlowna, beim Bad Pyrmonter Fürstentreff dar. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?