weather-image

Kunsthandwerkermarkt im großen Schlosshof besticht Aussteller wie Besucher durch sein Ambiente

Mann gönnt sich ja sonst nichts Besonderes

Bad Pyrmont (Hei). Als Eberhard Mylius aus Göttingen eines Tages eine Schubkarre voller gebrauchter rostiger Hufeisen fand, hatte er eine Idee: Aus diesen entsorgten Fundstücken müsste sich doch etwas machen lassen, sinnierte der bisher mit Holz arbeitende Kunsthandwerker. Und so entstand „Paul“, ein 150 Zentimeter hoher und 170 Zentimeter langer Gaul.

veröffentlicht am 08.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 12:21 Uhr

Ob für Noten, Romane oder Kochrezepte: Die Buchständer mit ausgesägten Scherenschnitt-Motiven von Ulrike Stock waren ein besonde


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt