weather-image
15°

Lippischer Senior-Experten-Service der IHK Lippe rege nachgefragt

Manager im (Un)ruhestand

Kreis Lippe (gek). Mancher Rentner ist froh, wenn er im Alter Reisen unternehmen und Rosen züchten kann. Nicht so die 40 ausgeschiedenen Unternehmer, Führungskräfte und Bänker, die sich auf Initiative der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) zum „Lippischen Senior-Experten-Service“ (LSES) zusammengeschlossen haben. Sie bringen ihr Fachwissen und ihre Lebenserfahrung ein, um Existenzgründern und Unternehmern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

veröffentlicht am 09.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt