weather-image

Eine sehr spezielle Atmospähre

Malms verabschiedet sich vom Brudermahl

BAD PYRMONT. Den allerersten Ehrengast für eine Zusage zum „Brudermahl“ gewinnen zu können, war für Titus Malms einfach. Das war der damalige Landrat Rüdiger Butte, den er gut kannte. Doch in der Folge brauchte der Alt- und Ehrenstuhlmeister der Pyrmonter Freimaurerloge „Friedrich zu den drei Quellen“ einige Ausdauer. „Bei einigen Gästen dauerte das viele Monate“, erinnert er sich. Nach zehn Jahren ist für den Begründer des Festmahls nun endgültig Schluss. Ein letztes Mal wird er am Freitagabend als Tischmeister durch die Zeremonie führen.

veröffentlicht am 16.05.2019 um 19:45 Uhr

Seit zehn Jahren findet das Brudermahl der Pyrmonter Freimaurerloge im Steigenberger statt. Foto: pr
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt