weather-image
12°

Treffpunkt an der Moschee

Mahnwache für Toleranz

Bad Salzuflen. Am heutigen Samstag, 18. Oktober, um 14 Uhr findet in Bad Salzuflen eine Mahnwache vor der Vahdet-Moschee, Krumme Weide 46, statt. Den Hintergrund dieser Aktion bildet der Brandanschlag, der in der Nacht vom 10. auf den 11. Oktober im Eingangsbereich des Gebäudes verübt wurde. Die neun zu der Zeit im Gebäude befindlichen Personen (Erwachsene und Kinder) konnten von der Feuerwehr mit einer Drehleiter aus dem Gebäude gerettet und in Sicherheit gebracht werden. Groß ist das Erschrecken bei den direkt vom Feuer Betroffenen, aber ebenso bei den Mitgliedern der Vahdet-Moschee-Gemeinde. Nach über 34 Jahren friedlicher Koexistenz in der Stadt hatte man sich eine solche Untat niemals vorstellen können. Über den Hintergrund der Tat ermittelt der Bielefelder Staatsschutz.

veröffentlicht am 18.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Bad Salzufler Ratschlag gegen Fremdenfeindlichkeit ruft alle Bürger – mit und ohne Migrationshintergrund – dazu auf, an der Mahnwache heute teilzunehmen. Der Leitgedanke soll sein: Bad Salzuflen – für Vielfalt und Toleranz – gegen Gewalt! Unter diesem Motto wollen die Organisatoren einen Aufruf zu einem verständnisvollen Umgang miteinander starten und ein Zeichen gegen jede Form von Gewalt setzen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt