weather-image
16°

Mädchen hatte großes Glück

Bad Pyrmont. Großes Glück hatte ein elfjähriges Mädchen, das beim Überqueren der Hagener Straße von einem Auto erfasst und dabei nur Abschürfungen und Prellungen erlitten hat. Wie die Polizei gestern berichtete, war sie kurz nach 17 Uhr am Sonntag völlig überraschend auf die Fahrbahn direkt vor den Wagen gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Die auswärtige Fahrerin (28) habe keine Chance gehabt, auszuweichen. Zur Beobachtung wurde das Mädchen ins Krankenhaus gebracht.red

veröffentlicht am 18.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt