weather-image
24°

Volksbank Hameln-Stadthagen schüttet Zweckerträge des Gewinnsparens an Vereine aus Bad Pyrmont und Lügde aus

„Machen Sie bitte weiter mit ihrem Engagement“

Bad Pyrmont/Lügde. Vor allem den Jugendlichen aus örtlichen Vereinen sowie aus sozialen und kulturellen Einrichtungen kommen in diesem Jahr die Zweckerträge des Gewinnsparens bei der Volksbank Hameln-Stadthagen zugute. Aus den insgesamt ausgeschütteten Erträgen von 78 314 Euro gehen 6600 Euro in den Bereich Bad Pyrmont und Lügde.

veröffentlicht am 15.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_7632457_pn201_1512.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Den größten Batzen bekommt mit 1000 Euro Zuschuss der TuS Westfälische Eiche in Lügde, der mit dem Kauf eines neuen Bullis wohl auch die größte Anschaffung plant. Je 700 Euro gehen an den Elternverein der Pyrmonter Herderschule für die Aufstockung von Lego-Bausätzen und an den Elternverein des Pyrmonter Humboldt-Gymnasiums für einen neuen Beamer. Die Behindertensportgemeinschaft Bad Pyrmont erhält 600 Euro für PC-Umstellung und einen Kopierer.

Über je 500 Euro können sich verschiedene Vereine freuen: Der Schützenverein Holzhausen (für eine Luftpistole), der TuS Bad Pyrmont (neue Basketballbretter), die Verkehrswacht Bad Pyrmont (Info- und Lehrmaterial), die Vereinigung Morbus Bechterew Bad Pyrmont (Prospektmaterial), das Blasorchester der Stadt Lügde (Musikinstrumente) und der Pyrmonter Verein „Blind Pilot“ (Flyer und Plakate für „Rock im Schloss“). Je 300 Euro erhalten der Förderkreis der Lügder Johannes-Gigas-Schule (Lernzeitplaner) und der Ruderclub Schieder (Boot für die Jugend).

Bei der Verteilung der Schecks im Cafe Clichy würdigten die Volksbank-Mitarbeiterinnen Petra Kuhn und Ute Leweke die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsvertreter. „Sie opfern viel freie Zeit für diesen Einsatz, das erkennt die Volksbank gerne an. Machen Sie bitte weiter mit ihrem Engagement“, sagte Petra Kuhn. Hei



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?