weather-image
17°

"Lügde 2015" - Termin für Abschluss-Info steht

Lügde (jl). „Das war diesmal gar nicht so einfach, alle Leute unter einen Hut zu bringen“, sagt Lügdes Bauamtsleiter Günter Loges. Deshalb hat er die ursprünglich schon viel früher geplante Abschlussveranstaltung für das Stadtentwicklungs-Konzept „Lügde 2015“ schon mehrfach verschieben müssen. Aber jetzt steht der Termin.

veröffentlicht am 09.03.2009 um 18:27 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 15:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Lügde (jl). „Das war diesmal gar nicht so einfach, alle Leute unter einen Hut zu bringen“, sagt Lügdes Bauamtsleiter Günter Loges. Deshalb hat er die ursprünglich schon viel früher geplante Abschlussveranstaltung für das Stadtentwicklungs-Konzept „Lügde 2015“ schon mehrfach verschieben müssen. Aber jetzt steht der Termin. Und Loges und mit ihm natürlich die Stadtplaner hoffen wieder auf möglichst viele an der Zukunft Lügdes interessierte Bürger: Die Ergebnisse der Arbeit aus den diversen Workshops der vergangenen Monate werden heute in zwei Wochen, am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr im „Westfälischen Hof“ vorgestellt.
 Genau ein Jahr ist es her, dass die Planungen zur Umgestaltung des historischen Stadtkerns begannen. Seither haben Bürger, lokale Akteure und Planer gemeinsam Leitvorstellungen und Konzeptansätze zur Wiederbelebung der Altstadt entwickelt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare