weather-image
Kleines Konzert auf dem Weihnachtsmarkt

Lore Lei will lieber keine Schokolade

Bad Pyrmont. Sie habe aufgrund eines Schneesturms im letzten Jahr vor rund zehn Zuschauern den Advent auf dem Bad Pyrmonter Weihnachtsmarkt besungen, erinnerte sich Lore Lei bei ihrem Auftritt am Samstag unter dem Hylligen Born. Da war es schon eine Steigerung um den Faktor zehn, als die Sängerin von süßen Glocken und Weihnachtsmysterien sang. Dennoch wirkte das Ganze ein bisschen verloren. Lore Lei stand im Mantel einsam auf großer Bühne im Halbdunkel, da es keine Scheinwerfer gab, die sie ins rechte Licht setzten. Die Verstärkeranlage war etwas dünn, sodass die Zuhörer kaum etwas von dem mitbekamen, was die Sängerin zwischen den Stücken erzählte. Sie und das Publikum machten das Beste heraus und groovten zusammen zu Adventlichem aber auch anderen heißen Rhythmen wie „Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann“. Manche Zuschauerin, die schon mit Muh, Mäh und Täterätätä eingedeckt ist, könnte dabei auch an Heiligabend gedacht haben. yt

veröffentlicht am 20.12.2015 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_7811986_pn108_2112.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt