weather-image
27°

Schüler konstruieren eine Miniatur-Ampelanlage

Lötkolben und Platinen statt trister Theorie

BAD PYRMONT. Die Bad Pyrmonter High-Tech-Schmiede Meinberg hat Konfuzius‘ Devise ins Humboldt-Gymnasium gebracht: „Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.“
Unter diesem Motto des chinesischen Philosophen ließen die Ausbilder der Firma Meinberg die Neuntklässler ein Ampel-Modell ganz praktisch aufbauen.

veröffentlicht am 02.07.2019 um 13:02 Uhr
aktualisiert am 02.07.2019 um 20:20 Uhr

Die Lehrer Ralf Krug (3. v. li.) und Dr. Peter Sörensen (3. v. re.) entwickeln mit Schülern und Ausbildern der Firma Meinberg Marvin Steinwedel ein Ampelmodell. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?