weather-image
12°

Lesung in der Klinik

Detmold. „Vor Überraschungen ist man niemals sicher“, lautet der Titel der Lesung von

veröffentlicht am 12.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kurt von der Heide aus Lage. Am Mittwoch, dem 13. November, ist er im Foyer des Klinikums Detmold um 18.30 Uhr zu hören. Er stellt seine neuen Gedichte und Kurzgeschichten vor. Der Autor ist Mitglied im „Garten der Poesie“. Er freut sich auf die Lesung im Klinikum Detmold, um den Patienten etwas Ablenkung und Freude zu bringen. Aus eigener, leidvoller Erfahrung weiß er, dass auch solche kurzen Momente ihren Beitrag besonders zum psychischen Wohlbefinden eines Patienten beitragen können, berichtet Ewald Gancer, Vorsitzender von „cultur-tupfer e. V.“ den Kulturverein im Klinikum Lippe-Detmold.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt