weather-image
24°

Polizei ermittelt

Leser geben Hinweise zu Verdächtigen

Bad Pyrmont. „Wenn es bei mir unerwartet klingelt, mache ich grundsätzlich nicht auf“, sagt am Mittwoch eine Rentnerin nach der Lektüre des PN-Artikels über den Raub in der Wohnung einer 75-jährigen Frau. Die Leserin und viele andere Pyrmonter nehmen Anteil am Schicksal des Opfers. Das war am Dienstag von zwei Tätern in der eigenen Wohnung überfallen und im Bad eingesperrt worden. Dabei erlitt die Seniorin neben leichten Verletzungen einen schweren Schock.

veröffentlicht am 07.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 08:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Laufe des Tages erhält die Polizei mehrere Hinweise zu den möglichen Verdächtigen. „Denen gehen wir nach“, sagt ein Mitarbeiter des Kommissariats. „Aber konkrete Erkenntnisse haben wir noch nicht.“

Einen der Hinweise gab eine Pyrmonterin. Sie hatte am Mittwoch gegen 8.30 Uhr zwei Männer beobachtet, die in der Bahnhofstraße von Haus zu Haus gingen und ihr verdächtig vorkamen. Die Polizei erfuhr davon allerdings erst Stunden später über Dritte – zu spät, um der Mitteilung noch nachgehen zu können. Dennoch machten sich die Beamten auf die Suche. Dabei stellte sich laut Polizei heraus, dass die Männer Werbezettel für ein neues Geschäft verteilt hatten. „Wer etwas Verdächtiges beobachtet, sollte sich gleich beim Kommissariat melden“, betont Polizeioberkommissar Klaus-Hermann Frede. „Wer die Nummer 94060 nicht kennt, sollte sich nicht scheuen, die 110 anzurufen.“ Wichtig seien vor allem Hinweise auf Autos, die mit seltsamen Beobachtungen in Zusammenhang stehen können.jl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?