weather-image
13°
Erster Nachweis für Überwinterung bei Barcelona

Lemgoer Rotmilan in Spanien

Lemgo. Dass mancher von uns die kalte Jahreszeit gerne im Süden verbringt, ist nicht ungewöhnlich. Für einen lippischen Rotmilan, der zum Überwintern nach Spanien geflogen ist, ist es das schon. Der Billerbecker Heiko Seyer berichtet, dass in Palau d’Angelesola, einem kleinen Ort nordwestlich von Barcelona, der Rotmilan R3 entdeckt wurde. „Dabei handelt es sich um einen Rotmilan aus Lemgo, der im Juni 2012 von Professor Oliver Krüger von der Universität Bielefeld beringt wurde und seine Flügelmarke bekommen hat“, erklärt Seyer. Damit ist der Lemgoer Milan der erste lippische Rotmilan, dessen Überwinterung in Spanien dokumentiert wurde. Vermutlich hat er die Pyrenäen auf der östlichen Passage überquert. Die meisten, der in Spanien überwinternden Rotmilane überqueren die Gebirgskette dagegen im Westen bei Pamplona. Seit 2010 werden im Kreisgebiet Milane beringt und mit Flügelmarken markiert. In Spanien werden in den kommenden Monaten landesweit Rotmilane gezählt, eine aufwendige Aktion, die nur alle zehn Jahre wiederholt wird. „Vielleicht ist dann ein weiterer lippischer Milan mit dabei“, hofft der Billerbecker.red

veröffentlicht am 05.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_6775426_wvh_1212_2013Beringung_Heiko_Seyer_Jungm.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt