weather-image
33°

Lemgo kooperiert mit Arminia Bielefeld

Lemgo. Der Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und die Alte Hansestadt Lemgo sind ab sofort Kooperationspartner. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Arminia-Präsident Hans-Jürgen Laufer und Bürgermeister Dr. Reiner Austermann im Lemgoer Rathaus. Mit der Initiative „Wir sind Ostwestfalen“ hat der Verein Arminia Bielefeld bereits mit mehreren Städten in der Region Partnerschaften geschlossen. Eine Idee, die auch in Lemgo auf Begeisterung stieß und die Fraktionen von CDU und SPD veranlasste, im Sportausschuss einen entsprechenden Antrag zu stellen. Neben einem Freikartenkontingent für Arminia-Heimspiele besteht durch die Partnerschaft die Möglichkeit, dass Trainerinnen und Trainer aus Lemgo an Fortbildungen teilnehmen können, die Arminia veranstaltet, oder Vertreter des Vereins auf Veranstaltungen als Gäste oder Gastredner auftreten. Der Verein Arminia Bielefeld wird seine Präsenz in Lemgo auf Stadtfesten oder Veranstaltungen erhöhen. Thilo Versick und Finn Holsing betreuen das Programm bei Arminia. Ansprechpartner in Lemgo ist Philip Pauge von der Stadtverwaltung.

veröffentlicht am 07.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6908824_wvh_1302_Lemgo_Partner_P1370053.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?