weather-image
24°

Lemgo ehrt Simon Puls

Lemgo. Die Ereignisse der Titelkämpfe im mährischen Brünn waren noch frisch, so dass Simon Puls viel zu berichten hatte. Auf Einladung von Bürgermeister Dr. Reiner Austermann war der Sportler vom Liemer RC im Lemgoer Rathaus, um sich in das Goldene Buch der Alten Hansestadt Lemgo einzutragen. Ende November feierte Puls seinen größten sportlichen Erfolg mit der Vize-Weltmeisterschaft im Kunstradfahren. Trainerin Carmen Carvalho Becker erklärte, dass in der heißen Phase vor den Weltmeisterschaften beinahe täglich trainiert wurde. Nun wird vorsichtig in Richtung Weltmeisterschaften 2015 in Malaysia geschielt. Der Vorsitzende des Stadtsportverbandes Lemgo, Hans Pawlowski, sieht Simon Puls als Vorbild für Jugendliche, schließlich hat er sein Kunstradfahren, die Trainingszeiten und Wettkämpfe mit seinem Studium und Beruf koordiniert. Nach dem tollen Erfolg in Brünn hoffen Simon Puls und seine Trainerin Carmen Carvalho Becker nun, dass Jugendliche auf die Sportart aufmerksam werden und sich selbst einmal auf dem Kunstrad ausprobieren möchten.

veröffentlicht am 08.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_7614489_wvh_1112_Vize_geehrt_in_Lemgo_Puls.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?