weather-image
16°

IHK-Herbstumfrage im Gastgewerbe

Leichte Brise oder bewegte See?

Detmold. Die Geschäftslage im lippischen Gastgewerbe hat sich im Vergleich zur vergangenen Saison leicht verschlechtert. „Weniger Übernachtungsgäste, Baustellen „vor der Tür“ sowie hohe Arbeits- und Energiekosten belasten die Unternehmen. Auch die Stimmung ist gedämpft“, berichtet Axel Martens, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK Lippe). Der IHK-Konjunkturklimaindikator liegt aktuell bei 100 Punkten und verringert sich damit um 2,8 Punkte. Dies sind die Ergebnisse der aktuellen Saisonumfrage im Bereich des Gastgewerbes der IHK Lippe.

veröffentlicht am 16.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_7634989_lip101_1612.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt