weather-image

Lebkuchenbaum als Weihnachtsgeschenk

Bad Lippspringe. Die Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH sucht für zehn Japanische Lebkuchenbäume, die als kleine Allee entlang der neuen Kurpromenade im Kaiser-Karls-Park gepflanzt werden, Baumpaten. Die Bäume verströmen während der Herbstfärbung einen süß-würzigen Weihnachtsduft, der an frisch gebackenen Honigkuchen erinnert. Die ursprünglich aus Japan stammenden Gehölze sind schon 20 Jahre alt, sie wurden von einer deutschen Baumschule angezogen. Gegen eine Spende von 500 Euro vergibt die gemeinnützige LGS GmbH Patenschaften für die exotischen Bäume, die im Frühjahr 2016 gepflanzt werden. Die Namen der Paten der Japanischen Lebkuchenbäume werden in Granitstelen eingraviert. Interessierte Spender können sich bei der LGS GmbH unter 05252/26189 melden. Die nächste kostenlose öffentliche Führung durch das künftige Landesgartenschau-Gelände in Bad Lippspringe findet am Sonntag, 3. Januar, statt. Los geht es um 14.30 Uhr am Schäferbrunnen in der Arminiusstraße. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

veröffentlicht am 23.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_7813201_wvh_2412_Lebkuchenbaum.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt