weather-image

Gutachten gibt Entwarnung

Laut Kreis keine Hinweise auf Gefahr aus der Erde

BAD PYRMONT. Die Anlieger der Straße „Am unteren Meere“ müssen sich offenbar nicht vor den Ausdünstungen des Erdfalls fürchten, der in der Nähe ihrer Grundstücke liegt. Auch, wenn es aus den ursprünglich zwei wassergefüllten Einsturztrichtern im Spätherbst zeitweise ziemlich ekelerregend nach faulen Eiern stinkt.

veröffentlicht am 25.01.2017 um 22:00 Uhr

Dieser kolorierte Kupferstich aus dem 1830 vom Bertuch-Verlag (Weimar) verlegten lexikalischen „Bilderbuch für Kinder“ zeigt die Pyrmonter Erdfälle aus der Vogelperspektive. Rechts liegt der obere Erdfall, und links ist das aus zwei Einsturztrichtern
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt